VorsorgePlusPartner Bruchhausen-Vilsen - Ihr Versicherungsmakler in Bruchhausen-Vilsen
Home
Baloise
Concordia
Volkswohl Bund
Deurag
Hallesche
R+V
AOK
Gothaer
Alte Leipziger
KS / Auxilia Schutzbrief
Deutsche ZahnVersicherung
Würzburger TravelSecure
Signal Iduna
DMB Rechtsschutz
HDI
Rhion
KS / Auxilia Automobilclub
Württembergische
Deutsche DemenzVersicherung
JURA direkt
KS / Auxilia Rechtsschutz
Badische Versicherungen
Würzburger
ARAG
Barmenia
Deutsche AmbulantVersicherung
KS / Auxilia
HanseMerkur
AXA
Roland
Covomo
Dialog
Die Bayerische
Die Haftpflichtkasse
Deutsche PrivatPflege
InterRisk
Ammerländer Versicherung
BKK Mobil Oil
Konzept & Marketing
Wüstenrot Württembergische
NV-Versicherungen
Stuttgarter
Monuta
DBV
Deutsche KrebsVersicherung
Münchener Verein
LV 1871
Inter
Zurich
Canada Life
Alte Oldenburger
Continentale
WWK
Bavaria Direkt
Europa
NRV
NRV Jurcall
NRV Jurcash
LBN
Generali
Waldenburger
DKV
Domcura
KRAVAG
Nürnberger
Skandia
Versicherungskammer Bayern
prokundo
Die Dortmunder
Concordia oeco
Deutsche Familienversicherung
ERGO
DAK
D.A.S.
ADCURI
Versicherungskammer Makler Management
Itzehoer
Interlloyd
GVO
verti
janitos
DEMV
Fondsfinanz
gutberaten

Gut versichert ist, wenn man gut versichert ist!

 

Es gibt eine Vielzahl von Versicherungsprodukten, die Sie als Privat- bzw. Gewerbekunde vor verschiedensten Risiken schützen. Es ist aber wichtig, zwischen den sehr wichtigen und den optionalen Versicherungen zu unterscheiden. Dabei hilft Ihnen der Versicherungsmakler. Zu den Versicherungen für Privatkunden, die in die Kategorie der sehr wichtigen Versicherungen fallen, gehören unter anderem die Privathaftpflichtversicherung, die Berufsunfähigkeitsversicherung und auch die Hausratversicherung. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Versicherungsprodukte, die in vielen Fällen sinnvoll sein können, wie zum Beispiel die private Unfallversicherung, die Wohngebäudeversicherung oder auch die Rechtsschutzversicherung. Um sich im Jungle der verschiedenen Produkte und Anbieter zurechtzufinden, ist es sinnvoll, die Dienste eines Versicherungsmaklers in Anspruch zu nehmen. Der Versicherungsmakler hat die Aufgabe, den Kunden objektiv und neutral zu beraten. Dies ist auch ein wesentlicher Unterschied zum Versicherungsvertreter, denn der Versicherungsmakler ist an keine bestimmte Gesellschaft gebunden.

Ihr Heiner Müller
VORSORGEPLUSPARTNER GmbH


Kundenmagazine

Kundenmagazin April 2024

Kundenmagazin April 2024

Altersvorsorge über den Chef, Auslandskrankenschutz, richtiger Schutz für Pferdebesitzer und Solaranlagen - alles im neuen Kundenmagazin
Entscheider News 2024 - Ausgabe 2

Entscheider News 2024 - Ausgabe 2

In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie u.a., welche versicherungstechnischen Änderungen sich im Zuge der Energiewende für Sie ergeben können.

Finanz- und Versicherungs-News

Bietet der Chef eine Altersvorsorge an?

Bietet der Chef eine Altersvorsorge an?Die Einkommenssituation zu Rentenbeginn setzt sich in der Regel aus den drei Säulen der Altersversorgung zusammen. Säule 1: die gesetzliche Rente, Säule 2: die betriebliche Altersversorgung (bAV) und Säule 3: die private Altersvorsorge. Bekanntlich sinkt das Niveau der gesetzlichen Rente weiter und muss mit der betrieblichen und privaten Säule kompensiert werden. Gerade bei der betrieblichen Vorsorge lassen jedoch viele Arbeitnehmer positive Eff...mehr ]

Motorrad: Voller Schutz – tolle Saison!

Motorrad: Voller Schutz – tolle Saison!Spätestens wenn die letzten kalten Nächte verschwinden, beginnt die Biker-Saison. Über den Winter sind Mensch und Maschine mitunter etwas eingerostet und sollten daher behutsam die ersten Ausfahrten angehen. Für beide empfiehlt sich ein Frühjahrs-Check: Sind die Protektoren noch ausreichend oder schon zu sehr abgenutzt? Passt die Sicherheitskleidung auch nach dem Weihnachtsschmaus noch bequem? Stiefel, Handschuhe, Helm – alles sollte auf di...mehr ]

Rotstift der Regierung gefährdet ganzheitliche Gesundheitsversorgung

Rotstift der Regierung gefährdet ganzheitliche GesundheitsversorgungUm die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) wieder auf finanziell stabilere Beine zu stellen, streicht Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbauch den Leistungskatalog weiter zusammen. Kürzlich wurde der Plan bekannt, dass homöopathische Behandlungen künftig nicht mehr von den Krankenkassen bezahlt werden dürften. Der Minister sehe darin keinen belegbaren Nutzen. Das wird viele Menschen, die alternative Heilmethoden in ihrer Gesundheitsversorgung ber...mehr ]

Ausfalldeckung – wichtiger Baustein in jeder Privathaftpflicht

Ausfalldeckung – wichtiger Baustein in jeder PrivathaftpflichtFür viele Menschen gehört die private Haftpflichtversicherung fest zum Absicherungskonzept der ganzen Familie. Gut so, denn gegen einen geringen Jahresbeitrag – in der Regel deutlich unter 100 Euro – lassen sich kleine und große Missgeschicke gegenüber Dritten in Millionenhöhe absichern. Hinzu kommen, je nach Tarif, Leistungen zum Beispiel bei Schlüsselverlust (Beruf & Privat), ehrenamtlichen Tätigkeiten oder Schäden durch Internetnu...mehr ]